Meilensteine

Chronologie der Erfolgsgeschichte

c1-5-aufbereitung-br

Aufbereitungsanlage in Breitenloh – Untergeschoss und Obergeschoss

c1-03-technik-wok-200h-01

Wasserwerk Breitenloh: v.l.n.r.: Hauptpumpen für den Wasserturm in Bachham, Brunnenkopf und Druckstoßkessel

Ab 1965
Aufbau der Versorgungseinheit Malgersdorf-Haberskirchen mit Abteufung der ersten beiden Brunnen bei Kollbach, Bau des dortigen Maschinenhauses mit Aufbereitungsanlage sowie Bau des Hochbehälters Haberskirchen 1 mit 400 m3 Inhalt.
1971 bis 1974
Errichtung eigener Versorgungsanlagen der Gemeinden Falkenberg und Taufkirchen, die 1977 in den Zweckverband übernommen wurden.
1975 bis 1977
Bau des Wasserturms in Bachham mit 500 m3 Inhalt. Er erlaubte die Versorgung des Höhenrückens zwischen Vils und Kollbach.
1978
Errichtung des Erdbehälters Haberskirchen 2 mit 1.500 m3 Inhalt und integriertem Druckbehälterpumpwerk. Diese Baumaßnahme war der Beginn eines neuen Bauabschnitts. Das neue Pumpwerk ermöglichte den Anschluss der Gemeinde Rimbach.
1983 bis 1986
Ausbau des Maschinenhauses bis zum heutigen Ausmaß. Bauvoraussetzung war die erfolgreiche Niederbringung des Brunnens 4. Nach Beendigung dieser Baumaßnahme konnten Aufbereitungsanlage und Pumpwerk auf eine Leistung von 80l/s ausgelegt werden.
2005
Bohrung eines zusätzlichen Brunnens und Start des Baus einer Verbindungsleitung zur Wasserversorgung Mittlere Vils.
2007 bis 2008
Erweiterung der WT-Zone von 20 l/s auf 40 l/s. Um
den Stützbetrieb zur WMV zu ermöglichen, wurde die Drehzahlregelung der Brunnenpumpen und Hauptpumpen (= Energieeinsparung) erhöht.
Des Weiteren: Fernwirktechnik und Installation des Prozessleitsystems.
2008
Regeneration Brunnen 4 und Erneuerung der Brunnenpumpe
2009
Endausbau der Gemeinde Malgersdorf
2010
Anschluss der Ortschaft Hackenberg / Gemeinde Gangkofen
2010 bis 2011
Erneuerung des DPW HB Oberstuben inklusive Erneuerung der Elektronik
2012 bis 2013
Erneuerung des DPW Stöchelsberg und Erneuerung der Elektrotechnik sowie Verbindung der Wasserturmzone mit Hochbehälterzone (= Versorgungssicherheit)
2014
Erneuerung der Belüftungskompressoren und Einführung eines Energiemanagementsystems
2015
Erneuerung der Einstiegleitern des Wasserturms Bachham

c1-03-02-BL-zwok-breitenl

Technikdetails in Breitenloh – v.l.n.r.: Druckreduzierungsventil,Testwasserhahn, Verrohrung im Keller

c1-03-01-BL-zwok-200h-02

Pumpen im Druckpumpwerk Amersöd und Paralleles Pumpwerk für Zone 3 in Oberstuben
Print Friendly